Vom „Konzert der Mächte“ zum neuen „Kalten Krieg“?